Nein, wir haben nicht Karneval verpennt, wir sind in der Mottowoche. Da für die zwölfte Klasse mit den Osterferien die Schule endet, lassen sie in ihrer letzten Schulwoche noch einmal die Sau raus. Jeden Tag ein anderes Motto, bevor sie sich für die finalen Prüfungen vorbereiten. Ihr werdet den Abschlussjahrgang in dieser Woche daher immer in anderen Kostümen vorfinden. Die Mottos bleiben bis zum jeweiligem Tag geheim.

Montag:

 

Superhelden vs. Bösewichte

Der ewige Kampf zwischen gut und böse macht auch vor der Schule nicht halt. So kämpfen altbekannte Superhelden gegen böse Hexen, Agent P. muss den Schlechte-Noten-Inator von Dr. Doofenschmirtz zerstören und sogar der Teufel höchstpersönlich war anwesend. Wer wird wohl am Ende den Sieg davon tragen?

Dienstag:

 

Jahrzehnte

Ob früher wirklich alles besser war, darüber lässt sich streiten, doch heute sind wir trotzdem in der Zeit zurückgereist. Hippies standen seit an seit mit Discofans und auch die wilden 20er kamen nicht zu kurz. Möglicherweise hat der eine oder andere heute doch das Gefühl bekommen, in der falschen Zeit geboren worden zu sein.

Mittwoch:

 

Kindheitshelden

Von klein an auf wollten wir wie unsere Vorbilder sein. Keine ihrer Sendungen haben wir verpasst, keine ihrer Spiele nicht gesehen und keine ihrer Geschichten blieben ungelesen. Dies ist unsere Art, uns bei allen Autoren und Sportlern nocheinmal dafür zu bedanken.

Donerstag:

 

Pyjamaparty

Wem ist das nicht schon mal passiert. Der Wecker klingelt und man muss aufstehen, obwohl man lieber noch weiterschlafen möchte. In seiner Müdigkeit vergisst man dann, dass man sich noch umziehen muss und kommt im Schlafanzug zur Schule. Und spätestens im Unterricht erfüllt der Pyjama seinen zweck auch. Angenehme Träume.

Freitag:

 

Kultur

 

Eine Auswahl an Fotos findet ihr hier, ihr müsst euch dazu jedoch anmelden.

Zuletzt verändert: 23.03.2018 15:20 Uhr