Die Leistungskurse Chemie des Jahrgangs 12 haben am Mittwoch, dem 12. Dezember von 13 bis 17 Uhr eine Exkursion in das Gläserne Labor im Campus Berlin/Buch durchgeführt.

Zum Thema „Kunststoffe – Stoffe für (fast) alles?“ haben die Schülerinnen und Schüler verschieden Kunststoffe synthetisiert. Neben den „Klassikern“ Nylon und PUR-Schaum gehörten auch die Herstellung unterschiedlich stark vernetzter Makromoleküle und die Synthese eines Biokunststoffes dazu.

Natürlich wurden auch Eigenschaften der Kunststoffe untersucht und Probleme des Kunststoffeinsatzes experimentell erfahrbar gemacht. So konnten die Kenntnisse aus dem Unterricht durch praktische Anwendungen erweitert und vertieft werden.